Gemeindebibliothek platzte aus allen Nähten

13. Dezember 2017
cromm

Rund 50 Personen besuchten die Buchlesung vom 12. Dezember 2017 in der Gemeindebibliothek Oberentfelden. Es war die Premiere der öffentlichen Le-sungen von Autor und Musiker Chris Regez.

Als sich die Gemeindebibliothek immer mehr füllte, mussten rasch weitere Stühle hinzugestellt werden, da die Organisatoren nicht mit so vielen Besuchern gerech-net hatten. Anita Räss, Leiterin der Gemeindebibliothek Oberentfelden, war hoch erfreut: „Vielen Dank für Ihr Interesse! Ich wünsche Ihnen gute Unterhaltung mit den Textausschnitten vom Roman ´Der Songwriter´.“

Bei der Lesung von auserwählten Stellen aus seinem Musik-Roman sowie eini-gen Kostproben aus seinem Live-Musik-Repertoire schaffte es Chris Regez, die Besucher in die Nashville-Musikszene zu entführen. Auf die Frage, weshalb die romantischen Szenen mit Joe und Allison nicht Bestandteil der Lesung waren, antwortete er mit einem Lächeln: „Diese Textpassagen wurden für heute Abend ´zensuriert´. Wer das Buch liest, wird sie still für sich geniessen können.“ Im An-schluss an die Lesung und die Fragerunde offerierte die Gemeindebibliothek ei-nen Apéro.
Infos zum Buch und weitere Termine von Lesungen auf www.der-songwriter.com

Chris Regez - Buchlesung

Lesung Oberentfelden

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *.


× Schreiben Sie mir eine Nachricht.